Ausstellung von Sonja Strack im Haus Zellertal

Freitag, 20. Januar 2017, 17:00 Uhr

Eröffnung im Haus Zellertal

 

Unter dem Künstlernamen „Sonny-Painting“ malt Sonja Strack, Mutter von zwei Kindern, hauptsächlich Acrylbilder in verschiedenen Stilrichtungen. Abstrahierte Figuren, realistisch dargestellte Weingläser und geometrische Formen werden in kräftigen Farben auf die Leinwand gebracht. Immer wieder finden sich Herzen in allen Größen, Farben und Formen in ihren Bildern, oft kombiniert mit Zitaten und Gedichten. Wobei die Künstlerin auch chinesische Schriftzeichen gekonnt in den Kontext bringt. Einen Namen hat sich die Künstlerin, die schon immer von bunten Farben und Glitzer fasziniert war, jedoch als „Face Painterin“ gemacht. Auf Veranstaltungen schminkt sie professionell Kinder und Erwachsene mit den verschiedensten Motiven oder überrascht mit Airbrush-Tattoos.   

Die Ausstellung kann bis 29. April besichtigt werden.

Veranstalter: Ortsgemeinde und Albisheimer Kulturwerkstatt in Zusammenarbeit mit dem „Haus Zellertal“.

 

 

Wir singen mit

Montag, 13. Februar 2017, 15:45 Uhr

Seniorenheim „Haus Zellertal“

 

Volkslieder und Gedichte bringt Hans Schneider zu Gehör.

Veranstalter: Ortsgemeinde und Albisheimer Kulturwerkstatt in Zusammenarbeit mit dem „Haus Zellertal“.

 

 

Konzert: „Solo für Orgel und Harfe“

Samstag, 11. März 2017, 19:30 Uhr

Peterskirche

 

Der junge Musiker Florian Jurzitza zeigt an Orgel und Harfe sein überragendes Können.

Veranstalter: Ortsgemeinde, Albisheimer Kulturwerkstatt und Prot. Kirchengemeinde

 

 

Ausstellung von Hans-Werner Dietze im Haus Zellertal

Freitag, 5. Mai 2017, 17:00 Uhr

Eröffnung im Haus Zellertal


Der Hobbykünstler Hans-Werner Dietze präsentiert Acrylbilder in verschiedenen Techniken und Stilrichtungen.

Die Ausstellung kann bis 8. September besichtigt werden.

Veranstalter: Ortsgemeinde und Albisheimer Kulturwerkstatt in Zusammenarbeit mit dem „Haus Zellertal“.

 

 

Ausstellung „Schicksal und Geschick“

der Künstlergruppe „ART Wonnegau“

Mittwoch, 10. Mai 2017, 18:00 Uhr

Eröffnung im Café Amadeus, Kirchheimbolanden


Anlässlich der Donnersberger Literaturtage 2017 stellen neun Mitglieder der Künstlergruppe „ART Wonnegau“ ihre Werke mit dem Titel „Schicksal und Geschick“ im Café Amadeus in Kirchheimbolanden aus.

Die Ausstellung kann bis 10. Juli 2017 besichtigt werden. 

Veranstalter: Donnersberger Literaturverein und Albisheimer Kulturwerkstatt in Zusammenarbeit mit Bäckerei Brand.