18/II/01 Action-painting

Malen mit viel Power und Überraschungen auf großer Leinwand. Spaß garantiert.

Max. 6 Teilnehmer

6 Zeitstunden, samstags von 11:00 bis 17:00 Uhr in der Scheune der Künstlerin, Elbisheimer Hof, Marnheim

Termin:           11. August 2018

Gebühr:          35,00 € inkl. Materialkosten

Kursleiterin:    Christa-Maria Elwart

Anmeldung:    06351-43101

 

18/II/02 Alaprima

Modulationen und Landschaften – Alaprima-Malerei in Acryl und Öl. Für Fortgeschrittene.    

2 Zeitstunden, samstags von 15:00 bis 17:00 Uhr.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Die Kurse von Ariane Terboven finden ab September 2018 in ihrem neuen Atelier „Alaprima“ in Immesheim, Albisheimer Straße 8, statt.

Termine:         1. September, 6. Oktober, 3. November, 1. Dezember 2018, sowie 5. Januar 2019

Gebühr:          zzgl. Materialkosten

                      6 Personen         15,00 €

Kursleiterin:     Ariane Terboven

Anmeldung:    0171-3177287,

                      info@ariane-terboven.de

 

18/II/03 Klöppeln für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

10 Abende, donnerstags von 19:00 bis 22:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus

Beginn:          20. September 2018

Gebühr:          77,00 € zzgl. Materialkosten

Kursleiterin:    Monika Ochsner

Anmeldung:    06355-1020

 

18/II/04 Experimenteller Acrylmalkurs

Verschiedene Techniken und Stile werden erprobt. Experimentiert wird u.a. mit Wachs und anderen Materialien. Themenauswahl ist frei und wird mit fachkundiger Anleitung umgesetzt.

Leinwand, Material bzw. Skizzensammlung, Flach- und Rundpinsel in verschiedenen Größen, sowie Farben sind mitzubringen.

Max. 6 Teilnehmer

5 Termine, mittwochs von 19:00 bis 22:00 Uhr im Rathaus

Beginn:          26. September 2018

Gebühr:          zzgl. Materialkosten

                     5 Personen                    50,00 €

                     6 Personen                    42,00 €

Kursleiterin:    Christa-Maria Elwart

Anmeldung:    06351-43101


  

18/II/05 Töpferwochenende mit Drehen an der Scheibe

Wir töpfern Gefäße und Dekorationsartikel in verschiedenen Techniken. Drehen auf der Scheibe kann erprobt und Geschirr hergestellt werden. Auch Gießarbeiten sind möglich.

Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, und falls vorhanden: großes Holzbrett, stumpfes Messer, evtl. Teigschaber, Schneidedraht, Lappen, Folie. Verpflegung für den Tag.

Ton und Glasuren müssen extra bezahlt werden, ebenso die Brennkosten.

Teilnehmerzahl begrenzt! Der Kurs findet nur bei mindestens 4 Anmeldungen statt, ansonsten wird er verschoben. Interessierte können sich auf eine Warteliste schreiben lassen und werden entsprechend informiert.

9 Zeitstunden in Göllheim, „Keramik & Kunst“, Hauptstraße 64.

Freitag 18:30 – 20:30 Uhr, Samstag 10 – 14 Uhr, Sonntag 11 – 13:30 Uhr.

Termine:         5., 6., 7. Oktober 2018    

Gebühr:         6 Personen                    38,00 €

Kursleiterin:    Ursula Grünewald

Anmeldung:    06355-446

 

18/II/06 „Die simple Kunst der Fotografie“

„Nicht die Kamera macht die Bilder, sondern der Fotograf!“

Wenn man mit seiner fotografischen Ausbeute nicht zufrieden ist, liegt das oft genug nicht an der Kameraausrüstung, sondern daran, dass man grundlegende technische und vor allem gestalterische Mittel nicht gezielt einsetzt – weil man sie nicht kennt.

In diesem Kurs soll den Teilnehmern nahe gebracht werden, sich von der „Bevormundung“ durch Kameraprogramme frei zu machen und stattdessen gezielt und bewusst Fotos selbst zu gestalten. Hierbei werden Bilder vorgestellt und analysiert, um die Verbindung von Technik und Bildgestaltung möglichst einfach und nachvollziehbar zu erläutern.

Der Kurs ist so aufgebaut, dass er Neueinsteigern in die Fotografie grundlegendes Wissen vermittelt und auch Profis neue Perspektiven anbietet.

Kursinhalte sind unter anderem: Technische Grundlagen des Fotografierens, Bildanalyse und Bildaufbau, Sehen und Wahrnehmen, bildsprachliche Mittel.

Bitte mitbringen: Kamera (mit Bedienungsanleitung) und geladenen (!) Akkus, sowie – für Samstag – fünf eigene, besonders gelungene und/oder verbesserungsfähige Aufnahmen.

9 Zeitstunden, freitags 18:00 bis 21:00 Uhr Uhr, samstags 11:00 bis 17:00 Uhr im Rathaus

Anmeldeschluss: 5. Oktober 2018

Termine:         13. und 14. Oktober 2018           

Gebühr:          50,00 € (Ausführliche Begleitunterlagen 6 €)

Kursleiter:       Harald Baumeister, Fotograf

Anmeldung:    06353-915990,

                     h.b.freinsheim@t-online.de

 

 


Abc der KUNST

im KUNSTBAHNHOF ALBISHEIM

 

Die künstlerischen Angebote finden im Kunstatelier von Barbara Dittmer und Gregor Dittmer statt, das viel Platz und eine besondere Atmosphäre für Kunstschaffende bietet. Gregor Dittmer, Akademischer Bildhauer, Kunsterzieher, Diplom Kunsttherapeut (FH) und Barbara Dittmer, Kunststudium Malerei und Druckgrafik, Kunsterzieherin, Diplom Kunsttherapeutin (FH).

Infos: www.kunstbahnhof-albisheim@gmx.de

Anmeldung für alle Kurse: 06355-955649,

kunstbahnhof-albisheim@gmx.de

 

18/II/07 Ateliernachmittage

Im Atelier des Kunstbahnhofs können die Teilnehmer unterschiedliche Materialien künstlerisch erproben. Mit professioneller Anregung und Begleitung wird der Schaffensprozess unterstützt.

14:30 -16:30 Uhr im Kunstbahnhof

Verbindliche Anmeldung bitte bis einen Tag vorher mit Angabe der Telefonnummer auf den Anrufbeantworter sprechen.

Termine:         25. August, 29. September, 27. Oktober, 25. November 2018, sowie 26. Januar 2019

Gebühr:         10,00 € pro Termin (inkl. Material, Leinwand extra, kann mitgebracht werden)

Zehnerkarte möglich: 85 € (Schöne Idee: Als schön gestalteten Geschenkgutschein zu haben!)

Kursleiter:       Barbara Dittmer, Gregor Dittmer

Veranstalter:   Kunstbahnhof Albisheim